Umbau in Stegen

KitzlingerHaus

Highlights

  • Panorama-Verglasung im Wohnzimmer
  • elektrische Raffstore-Verschattung
  • optimierter Grundriss
  • große Studio unter dem Dach
  • spürbar verringerter Energieverbrauch

UMBAU IN STEGEN

EIN RUND­ERNEUERTES SCHWARZWALD­HAUS MIT FELDBERG­BLICK

Hier hat die Baufamilie ihren Standortvorteil optimal genutzt. Freier Blick zum Feldberg – direkt aus dem Wohnzimmer. Das in die Jahre gekommene Haus aus den 70ern wurde umfassend saniert, modernisiert und räumlich angepasst. Mehr Wohnqualität, mehr Licht und viel weniger Energieverbrauch – das bietet das runderneuerte Traumhaus.

weiterlesen

Wir beraten Sie gerne

Infomaterial anfordern

Zwischen Freiburg und dem Feldberg schmiegt sich dieses Haus eng an einen steilen Hang. Hangseitig ist das Untergeschoss daher in der Erde, während talseitig große Fenster für natürliche Belichtung sorgen. Kein Betrachter käme auf die Idee, dass dieses moderne Haus schon vor fast 40 Jahren erbaut wurde. Maximal reduzierter Dachüberstand, schwarz engobierte Ziegel, eine graue Putzfassade und große dunkelgraue Fenster sprechen die Architektursprache der späten 10er Jahre, nichts erinnert an ein Haus aus dem letzten Jahrhundert.

Auffällig ist vor allem die neu gestaltete Süd-Weste-Ecke, die sich komplett mit bodentiefen Fensterelementen zeigt. Das hinter dieser Panorama-Verglasung gelegene Wohnzimmer bietet den Bewohnern ein sonniges, luftiges Wohngefühl mit grandiosem Ausblick bis auf den Feldberg. Früher bildete eine Galerie im Wohnbereich den oberen Abschluss des Raums, was ein ziemlich drückendes Raumgefühl ergab. Heute öffnet sich das Wohnzimmer bis unters Dach – Großzügigkeit pur! Im Sommer genießen die Bewohner den direkten Zugang zum großen Süd-Westbalkon mit einer grandiosen Aussicht und viel Sonne. Vor zu viel davon schützt, falls erforderlich, die elektrische Raffstore-Verschattung vor den großen Scheiben.

Wohlige Wärme liefert die neu verlegte Fußbodenheizung, die gemeinsam mit dem fußwarmen Eichenparkett für perfekte Barfuß-Eignung sorgt. Die hochwertigen Parkettböden wurden im Rahmen der Modernisierung teilweise erneuert und teilweise aufgearbeitet.

Auch im Eingangsbereich mit der platzsparenden Wendeltreppe wurde die niedrige Decke entfernt und der Raum bis unters Dach geöffnet. Eine neue Haustüre mit verglastem Mittel- und Seitenteil sorgt für zusätzliche Beleuchtung im Entree. Von hier gelangt man in die Küche, in das fast 40 qm große Wohnzimmer und in die privaten Räume der Eltern mit Schlafzimmer, Ankleide, Bad und einem weiteren flexibel nutzbaren Zimmer. Der Grundriss in diesem Bereich wurde massiv optimiert. Für Bad und Schlafzimmer wurden Wände entfernt und neu eingezogen sowie im Flur eine neue einläufige Treppe zum Studio integriert.

Das große Studio unter dem Dach bietet den Kindern ein großartiges Spielzimmer und den Eltern einen ruhigen Rückzugsort. Hier wurden Zwischenwände entfernt, sodass man jetzt einen großen hellen Raum nutzen kann. Belichtet wird der Raum von großen Dachfenstern, für ein angenehmes Raumklima sorgt die üppige Dämmung im neu errichteten Dachstuhl.

Gemeinsame Technik für Alt und Neu
Beheizt wird das modernisierte Haus mit der dort bereits vorhandenen gewesenen Holz-Pellets-Heizung. Diese speist mit angepasster Vorlauftemperatur die neue Fußbodenheizung ebenso wie die Heizkörper und die Warmwasserversorgung. Insgesamt hat sich der Energieverbrauch der ohnehin umweltfreundlichen Pellets-Heizung durch die energetische Sanierung noch einmal spürbar verringert.

Bildergalerie

Werfen Sie einen
Blick ins Haus

Ökologie

ÖKOLOGISCH BAUEN MIT KITZLINGER

KitzlingerHaus steht für Ökologie, Nachhaltigkeit, Natur, Gesundheit und Vertrauen. Der Werkstoff Holz gibt uns alles, um Häuser konsequent ökologisch-nachhaltig und hoch energieeffizient zu bauen.

mehr erfahren

Sie haben Fragen zu unseren Modernisierungen?

Wir bringen Sie weiter!

Kontakt

GUTER RAT IST DER ANFANG VON ALLEM

Profitieren Sie von Beginn an von unserer persönlichen und individuellen Beratung, die für Sie kostenfrei ist. Gerne bekommen Sie einen Besichtigungstermin in einem unserer Muster- oder Kundenhäuser.

Gerald Schneider

+49 7454 9610-70