Umbau in Rottenburg

KitzlingerHaus

Highlights

  • Dachgeschossausbau des Bestandgebäudes
  • Einbau von drei Flachdachgauben
  • Panoramaverglasungen
  • Raumgewinn durch Umbau in ein Pfettendach
  • Haussteuerung über Smart Home

UMBAU IN ROTTENBURG

DAS BESONDERE STECKT IM DETAIL

TRADITION TRIFFT AUF MODERNES INNENLEBEN.

Auf Wunsch der Bauherren hat KitzlingerHaus in einem Bestandsgebäude das Dachgeschoss zu einer modernen Wohnung ausgebaut und damit ein Zweigenerationenhaus geschaffen. Mit insgesamt drei Flachdachgauben wurde nicht nur die Wohnfläche merklich erweitert, sondern durch die zusätzlichen, großflächigen Fenster wurde auch ein Maximum an Tageslicht im Inneren erreicht.

weiterlesen

Wir beraten Sie gerne

Infomaterial anfordern

Das Besondere an den beiden Flachdachgauben im Wohnund Essbereich: Sie wurden auskragend über den Hausgrund gezogen und schaffen so noch mehr Wohnfläche im Obergeschoss. Ein Highlight im Wohnbereich ist das ausladende Panoramafenster, das für optimale Helligkeit im ganzen Raum sorgt, bei zu großer Sonneneinstrahlung mit der Jalousie aber angenehm verschattet werden kann.

Im Essbereich wurden die bestehenden Fensteranlagen am Giebel zurückgebaut, um eine bodengleiche Hebe-Schiebe-Anlage mit Zutritt auf den Bestandsbalkon zu ermöglichen. So ist dieser Bereich maximal lichtdurchflutet und lebt durch die helle, freundliche Raumgestaltung.

Auch der Dachumbau trägt zur Helligkeit und Luftigkeit bei, war jedoch in dem als Erdbebenzone ausgeschriebenen Wohngebiet eine echte statische Herausforderung. Das ehemalige Sparrendach wurde mit einer speziellen Konstruktion in ein Pfettendach umgebaut, wodurch im Koch-, Ess- und Wohnbereich luftige Räume entstanden sind, die bis nach oben ins Dach reichen.

Im Gästebad kommt man dank der neu eingebauten Dachflächenfenster nun ebenfalls in den Genuss von jeder Menge Tageslicht. Um das äußere Erscheinungsbild des Bestandsgebäudes zu erhalten, passen sich die neuen Holz-Aluminium-Fenster mit 3-fach-Verglasung im RAL-Farbton perfekt den braunen Bestandsfenstern im Erdgeschoss an. Im Inneren harmoniert das helle, lackierte Kiefernholz optimal mit den weißen Wänden.

Die Innenausstattung der Dachgeschosswohnung bietet ebenfalls einige Besonderheiten: So fällt sofort die fugenlose und pflegeleichte PU-Beschichtung des Bodens auf. Sie wurde in mehreren Schichten und Arbeitsgängen aufgetragen und bietet einen ganz besonderen Gehkomfort. Ein echter Blickfang ist die farblich abgestimmte, filigrane und sehr edle Kollektion von Designleuchten und -schaltern des Smart-Home-Systems. Genau wie die beiden handgefertigten Eichenholzplatten für den Esszimmertisch und den Waschtisch.

Bildergalerie

Werfen Sie einen
Blick ins Haus

Ökologie

ÖKOLOGISCH BAUEN MIT KITZLINGER

KitzlingerHaus steht für Ökologie, Nachhaltigkeit, Natur, Gesundheit und Vertrauen. Der Werkstoff Holz gibt uns alles, um Häuser konsequent ökologisch-nachhaltig und hoch energieeffizient zu bauen.

mehr erfahren

Sie haben Fragen zu unseren Modernisierungen?

Wir bringen Sie weiter!

Kontakt

GUTER RAT IST DER ANFANG VON ALLEM

Profitieren Sie von Beginn an von unserer persönlichen und individuellen Beratung, die für Sie kostenfrei ist. Gerne bekommen Sie einen Besichtigungstermin in einem unserer Muster- oder Kundenhäuser.

 

Gerald Schneider

Veronika Guth

Gerald Schneider

+49 7454 9610-70