Neues Wohngefühl mit modernem Raum- und Lichtkonzept

Die junge Familie erfüllte sich 2008 ihren Traum vom eigenen Haus. Das Reihenendhaus in Stuttgart-Schönberg entsprach allen Erwartungen, doch eine Erweiterung der vorhandenen Räume wurde schnell zum Optimierungswunsch. Ambitioniert wurden sowohl energetische als auch modernisierende Maßnahmen in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen

Nachdem die ersten Ideen umgesetzt wurden, sollten bereits 2009 mit einem befreundeten Architekten weitere Planungsschritte folgen. Eine optimale Nutzung des Grundstücks sollte zu maximaler Wohnfläche führen. Neben der Vergrößerung waren eine zeitgemäße Architektur sowie eine wohngesunde Bauweise wesentliche Voraussetzungen für die Modernisierung.
Auf der Suche nach einem geeigneten Partner für die Umsetzung ist die Familie im Internet recht schnell auf KitzlingerHaus aufmerksam geworden. Nach ersten positiven Kontakten und Vorabbesprechungen entstand ein durchdachtes Raum- und Lichtkonzept für mehr Wohnraum und Helligkeit.
Mit den neuen großzügigen und hellen Räumlichkeiten lebt die Familie nun auf 43 m² zusätzlicher Wohnfläche. Eine große Küche mit offener Kochinsel bietet ausreichend Platz für gesellige Kochabende. Der Kaminofen mit Designwandverkleidung und die Lounge-Terrasse mit eleganter Schiebetürlösung sind die neuen Highlights im Haus der Familie. Die transparente Südverglasung und bodentiefe Holz-Alu-Fester verleihen dem Objekt ein stimmiges Gesamtbild und sorgen für beste Ausnutzung des Tageslichts. Edler Feinputz und die Flachdachbegrünung runden das Objekt und ein rundum gelungenes Projekt ab.

UMBAU IN STUTTGART

  • 3 von 4 Außenwänden wurden im Rahmen der Modernisierung erneuert
  • 43 qm zusätzliche Wohnfläche
  • Loungeterrasse über große Schiebtüren erschlossen
  • Extensive Flachdachbegrünung

WEITERE UMBAUTEN