Viel dran, noch mehr drin

Mit viel Kreativität und architektonischem Know-how wurde hier ein eher schlichtes Satteldachhaus zu einem höchst individuell gestalteten Eigenheim mit sehr großzügigem Grundriss.

Schon der Eingangsbereich demonstriert Individualität. Von der Straßenseite aus betrachtet, fällt neben der Doppelgarage vor allem ein holzverkleideter Kubus ins Auge. Eine quer zur Laufrichtung geneigte Alukonstruktion mit Glasabdeckung überspannt die Fläche zwischen den beiden Kuben von Anbau und Garage und dient dem Haus als Vordach. Seine Fassade aus vorverwittertem Holz und sein horizontales Fenster ziehen die Blicke der Passanten als erstes an. Das Haupthaus versteckt sich gewissermaßen hinter den Anbauten, zeigt sich jedoch durch das fast über die gesamte Hausbreite laufende Fensterband sehr selbstbewusst.

Weiterlesen

Wer das Haus betritt, wird von einer großzügigen Diele empfangen. Sie bildet das Zentrum und die rundum liegenden Räume sowie die anderen Geschosse sind von hier aus zu erreichen. Der Blick wird von der elegant gewendelten Eichentreppe in Faltwerkoptik angezogen. Tageslicht beleuchtet den hellen Durchgang, der in den fast 40m2 großen Wohn-Ess-Bereich führt. Große bodentiefe Holz-Alu-Fenster und Panoramascheiben sowie Lichtbänder auf den Kopfseiten sorgen für viel Sonne im Haus.

Die Diele erschließt außerdem ein separates Duschbad mit Gäste-WC, einen separaten Garderobenraum, ein Gästezimmer und die Küche, die bei Bedarf mit zwei Schiebetüren komplett verschlossen werden kann. Das moderne Mobiliar mit spannendem Materialmix zeichnet sich durch viel Stauraum in einem geräumigen Einbauschrank und durch eine große Arbeitsfläche aus.

Das Obergeschoss setzt die großzügige Raumaufteilung fort. Hier erschließt eine Galerie die privaten Räume der Baufamilie. Das Elternschlafzimmer, ein großes Kinderzimmer, ein Bad und ein separates WC bieten der Familie komfortable Entspannung. Dank der 10 x 10 Meter großen Grundfläche findet sogar ein Büro im Obergeschoss seinen Platz.

Draußen bietet eine große Holzterrasse Bewohnern und Gästen viel Platz im Freien. Teilweise überspannt wird die Fläche von einer Pergola mit Glasdach, die bei Regen Schutz bietet und bei Sonne den Blick zum blauen Himmel offenlässt. Die Hausansicht vom Garten aus wird von den großen Fensteröffnungen im Erdgeschoss und dem horizontalen Fensterband mit dazwischenliegender Holzfassade bestimmt.

Dieser individuelle Architektenentwurf wurde in diffusionsoffener Holzrahmenbauweise als Effizienzhaus 55 erstellt. Der geringe Wärmebedarf wird von einer Luft-Wasserwärmepumpe erzeugt. Das Haupthaus ist komplett unterkellert – hier sind Haustechnik, Lager- und Hobbyräume untergebracht.

REFERENZHAUS HIRSCHAU

  • Satteldach-Haus mit vorgesetztem Kubus
  • Panoramafenster und Lichtbänder sorgen für viel Sonne im Haus
  • gewendelte Eichentreppe in Faltwerkoptik
  • Voll unterkellertes Haupthaus

WEITERE ARCHITEKTENHÄUSER

Termin vereinbaren

Klicken für Newsletter

Bestellen Sie unser Magazin

Wir rufen zurück

  • Unser Termin-Service für Sie
    Am einfachsten ist es, wenn Sie uns zur Terminvereinbarung direkt anrufen.
    Telefon: 0 74 54 | 96 10 70 (gerne auch am Wochenende zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr)
    Oder Sie nennen uns hier Ihren Namen und Ihre Rufnummer und wir melden uns schnellstmöglich mit einem Vorschlag für einen Beratungstermin bei Ihnen.
  • Unser Rückruf-Service für Sie

    Bitte einfach hier Ihren Namen, die Telefonnummer und die Zeit des gewünschten Rückrufs angeben und wir melden uns pünktlich bei Ihnen. Ganz unverbindlich und nur zur gewünschten Uhrzeit.

  • Vielen Dank für diese Informationen!

    Die individuelle und nachhaltige Betreuung unserer Bauherren hat für uns oberste Priorität. Wir bauen Kitzlinger Häuser daher in Baden-Württemberg und angrenzenden Ländern, wo wir diesen Service sicherstellen können.

    6 Monaten




    Die mit * gekennzeichneten Informationen benötigen wir für Ihre optimale Betreuung.