Die neue Sachlichkeit

Fassaden aus pflegeleichten und beständigen Hölzern liegen voll im Trend.  Ein besonders gelungenes Beispiel ist dieses moderne Ökohaus. Die vorvergraute Holzfassade wirkt anregend schlicht, sehr freundlich und wird den Bewohnern viele Jahre Freude bereiten.

Wer das Haus in dem ruhigen Wohngebiet besucht, erkennt schon von weitem das Konzept: Schlichte Eleganz! Ein leichtes Dach mit kleinen Überständen, ein Vordach aus zwei dezenten Dreischicht-Holzplatten und ein dunkles Garagen-Sektionaltor. Gegliedert wird die Ansicht durch den Baukörper selbst, der mit dem kubischen Flachdachvorbau und einem großen Panoramafenster überraschende Details bietet.

Weiterlesen

Hinter der eleganten Hülle verbergen sich über 200 m2 höchst komfortabler Wohnfläche. Mit reichlich Platz für die Eltern und die kleine Tochter – und für weiteres Familienwachstum bis fünf Personen ist bereits clever vorgesorgt.

Kochen, Essen, Leben
Die großzügigen Lebensräume im Erdgeschoss reihen sich in L-Form längs der süd-westlichen Hausseite. Der Wohn-Koch-Essbereich öffnet sich großzügig über bodentiefe Fenster zum Garten. Mehr als die Hälfte der Gesamtwandfläche sind Fenster, die entsprechend viel Licht hereinlassen.

Durch das bodentiefe Panoramafenster im kubischen Vorbau des Esszimmers hat man einen wunderschönen Blick auf den Wechsel der Jahreszeiten – und den gelegentlichen Kontrollblick auf die Kinderspielwiese. Über die Terrassentüren ist man im Fall des Falles mit einem Sprung draußen, falls die Kleinen nach Verstärkung rufen.

Im Anschluss an den Esszimmerkubus findet sich ein teilweise vom Obergeschoss überdachter Freisitz. Geschützt vor Regen und Sonne lassen sich hier schöne Sommertage verbringen.

Wärme durch das Kaminfeuer oder Luftwasserwärmepumpe
Kuschelige Atmosphäre und knisternde Gemütlichkeit verschafft der offene Kamin als Raumteiler zum Wohnzimmer. Von drei Seiten sichtbar ist das prasselnde Feuer zwar optische Trennung, gleichzeitig aber auch verbindendes Element zum Esszimmer mit wärmendem Nebeneffekt. Der komplette Bereich ist mit 90 x 90 cm großen Fliesen belegt, die den Raum noch größer wirken lassen.

Über die modern gestaltete Eichentreppe in Faltwerkoptik gelangt man in das Obergeschoss. Hier setzen sich die hellen Wandfarben konsequent fort. Die Fußböden sind mit einem Parkett aus Eichenholz belegt. Die Eltern genießen ein Schlafzimmer mit Ankleideraum und zusätzlich den Komfort eines modernen Wellnessbads. Die bodengleiche Dusche und moderne Sanitärmöbel schaffen eine entspannte Atmosphäre. Dabei ist alles praktisch und gut durchdacht. So haben die Kinder ein eigenes Bad nebenan, damit es morgens entspannt zugehen kann.

Für die Kinder wurden vorsorglich drei direkt nebeneinanderliegende Räume eingeplant. Der Flur im Obergeschoß verbindet diese drei Räume, kann aber mit seinen fußwarmen Eichenholzdielen auch als zentraler Treffpunkt zum Spielen dienen.

Das Haus ist komplett unterkellert und bietet so genügend Platz für alle Dinge, die nicht in die Wohnung gehören: den Hauswirtschaftsraum und reichlich Abstellplatz für alles was der Haus- und Gartenbesitzer braucht. Dazu ein Technikraum für die gesamte Haustechnik wie Lüftung und Luftwärmewasserpumpe.

Auch ein Arbeitszimmer findet noch seinen Platz im Untergeschoß. Dank des Lichthofes Richtung Süden wird dieser Raum mit Tageslicht versorgt und zählt somit zu den vollwertig nutzbaren Räumen.

Nachhaltigkeit
Die Art der Wärmegewinnung, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und ökologische Attraktivität waren für die Baufamilie ein wichtiges Thema bei der Wahl des Baupartners. Ein normales Fertighaus kam also nicht in Frage. Der Effizienzhaus 70-Standard war auch sehr wichtig – mit den 3-fach verglasten Holz-Alu-Fenstern, der Luft-Wasser-Wärmepumpe und der Kitzlinger Wohlfühlwand waren die geforderten Werte einfach zu erreichen.  Auch das Energiesparen gehört zum Konzept und so ist das ganze Haus mit sparsamen LED-Leuchten ausgestattet. Das Wohnhaus wurde in diffusionsoffener Holzrahmenbauweise aus natürlichen, wohngesunden Materialien hergestellt. Das optimale Raumklima des Ökohauses wird von einer feuchtigkeitsgesteuerten Einzelraumlüftung immer im optimalen Bereich gehalten.

REFERENZHAUS MALMSHEIM

  • Pflegeleichte vorvergraute Fassade
  • Über 200 qm Wohnfläche
  • Bodentiefe Panoramafenster
  • Offener Kamin als Raumteiler

WEITERE ARCHITEKTENHÄUSER

Termin vereinbaren

Klicken für Newsletter

Bestellen Sie unser Magazin

Wir rufen zurück

  • Unser Termin-Service für Sie
    Am einfachsten ist es, wenn Sie uns zur Terminvereinbarung direkt anrufen.
    Telefon: 0 74 54 | 96 10 70 (gerne auch am Wochenende zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr)
    Oder Sie nennen uns hier Ihren Namen und Ihre Rufnummer und wir melden uns schnellstmöglich mit einem Vorschlag für einen Beratungstermin bei Ihnen.
  • Unser Rückruf-Service für Sie

    Bitte einfach hier Ihren Namen, die Telefonnummer und die Zeit des gewünschten Rückrufs angeben und wir melden uns pünktlich bei Ihnen. Ganz unverbindlich und nur zur gewünschten Uhrzeit.

  • Vielen Dank für diese Informationen!

    Die individuelle und nachhaltige Betreuung unserer Bauherren hat für uns oberste Priorität. Wir bauen Kitzlinger Häuser daher in Baden-Württemberg und angrenzenden Ländern, wo wir diesen Service sicherstellen können.

    6 Monaten




    Die mit * gekennzeichneten Informationen benötigen wir für Ihre optimale Betreuung.